Sonntag, 11. März 2012

Heuschreckenplage....

im Frühlingserwachen.... ja, bei uns, mitten in Hamburg....
Wir sind seit einiger Zeit kein 4-Personen-Haushalt mehr, wir sind jetzt zu fünft.Prinz Schlau hat eine Freundin.... nicht seine erste Freundin, aber die erste mit einem unbeschreiblichen, immerwährenden Appetit. Die Prinzessin davor war nach einer halben Tomate satt. Ich habe alle PrinzessinnenMamis sooooo beneidet. Ich stellte mir deren Wocheneinkaufsliste so vor:

2 Fleischtomaten
3  x Magermilchjoghurt-4er-Packung
1 Paketchen Knäckebrot
1 Apfel
24 Flaschen stilles Minerwasser - FERTIG!!!

Den Vergleich mit meinem Einkaufszettel erspare ich Euch, das würde den Rahmen sprengen...
Nur soviel: Wenn keine Nutella im Haus ist, werden aus den Prinzen Fröhlich und Schlau garantiert ein Jammerlappen und ein motzendes Monster... und jetzt habe ich ein schmollendes, 16jähriges Rehlein dazu bekommen!!!

NIEMAND, der dieses zarte Geschöpfchen sieht, würde glauben, dass soviel Eßbares von ihr aufgenommen werden kann.

Freitags grase ich mit heißen Reifen (ja, im Moment Fahrradreifen) die Supermärkte ab und schaffe heran, was der Geldbeutel hergibt. Ich schleppe Unmengen an! Sonntagmorgen ist der Kühlschrank so gut wie leer, Süßigkeiten sind am Freitagabend verschwunden, wenn ich sie nicht im Keller verstecke.
Getränke werden im Sechserpack ins Zimmer des Prinzen Schlau geschmuggelt.... und glaubt mal ja nicht, dass das Leergut auf irgendeine geheimnisvolle Weise wieder auftaucht...

Ich bin nur froh, dass Prinz Fröhlich noch keine Heuschrecke im Reh-Kostüm nach Hause führt.
Eine Freundin erzählte mir gerade, sie seien nun IMMER zu sechst ! Die Ärmste hat nur 2 Jahre Abstand zwischen ihren beiden Söhnen... :-))))

Schade, dass ich keine Barbiepuppen und Rapunzelschlösser kaufen, keine Zöpfe flechten und keine Kleidchen für ein Püppchen nähen durfte. Ich durfte erst Batman und nun Anakin Skywalker großziehen....
Möge die Macht mit uns fünfen sein ;-)
Und natürlich auch mit Euch,
vany

Kommentare:

  1. Hallo Vany!
    Da ich 2 Girls im Abstand von 2 Jahren habe, kann ich mich ja schon mal auf ihr geschlechtsreifes Alter freuen. Dann fressen sie wohl bei anderen die Kühlschränke leer. Allerdings dürfte ich niemals darüber dritten etwas mitteilen, sie würden mich töten.
    Schönen Sonntag noch
    Gruß Miriam

    AntwortenLöschen
  2. Das Leben ist doch kein Ponyhof ;)))
    Ich glaub ich bedauer mich schon mal ... ich hab 3 Jungs ..bin schon sehr gespannt was da so auf mich zu kommt .
    LG und schönen Sonntag wünscht Dir Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Ich flechte immer noch Zöpfe....und bei uns herrscht auch öfter mal die dunkle Bedrohung, denn Dark Vader hat hier trotz Schloß, eine ganze Herde an Hottehüs und Mädchenkram Einzug gehalten. Da bleibt einem gar nichts anderes übrig, als ab und an mal den Meister Joda (ist bestimmt falsch geschrieben) zu spielen.
    Vany du schaffst das, durchhalten !!!
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  4. Arme Vany,
    schick doch das Rehlein zum einkaufen :)
    Nr 1 habe ich ja schon ausquartiert und Nr. 2 wird wohl mit seiner Familie irgendwann hier einziehen ;-)
    Durchhalten heißt die Parole!
    Es soll ja Länder geben, da sind gegrillte Heuschrecken eine Delikatesse :)
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Ich lach Tränen! Was kommt da bald auf mich zu??? Meine beiden sind 15 und fast 13!

    Ein liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen
  6. ach, vany, hab ich gelacht ! tja, bei uns werden (wenn denn vorhanden) auch ganze wagenladungen essbares & trinkbares vom prinzensohn mit nach oben geschleppt, auch ohne dass die liebe freundin da ist, aber wenn dann erst recht...und die dornrös*chentochter kann soviel geschirr im zimmer horten, dass es für eine ganze wg reichen würde...sind sie nicht süß, die lieben kleinen?? :) wünsch dir eine tolle woche mit schönen ! neuen erlebnissen, ganz liebe grüße! und besten dank für dein kompliment heute!♥

    AntwortenLöschen
  7. Ach ja unsere lieben Kleinen jetzt Großen, ich kann nur in den Chor einstimmen, habe auch zwei Pubertiers. Und das mit dem Einkaufen, die Leute beim Discounter schauen mich auch schon immer so mitleidig an, wenn ich den Wochenendeinkauf tätige und aus meinem übervollen Wagen, die Sachen runterpurzeln.

    ganz, ganz liebe Grüße von einer, die weiß was Du durchmachst.

    Lydia ♥♥♥

    AntwortenLöschen