Mittwoch, 7. März 2012

Mittwoch: Maßnahmetag

für alle die gefragt haben: DAS wäre mein Traumauto... Rückenschmerzen garantiert, mehr als eine Tüte Milch geht nicht rein und die Kinder müssen zu Fuß gehen!!!! Es hat nämlich nur den Fahrersitz - hehehehehe.....


Herr F. blieb unentschuldigt fern... Frau Z. weiß angeblich von nichts. Das mal vorne weg. Aber es gibt - dankenswerter Weise - noch mehr Teilnehmer:

Herr G. möchte sich mit einem neuen Job einen Kindheitstraum verwirklichen: Er möchte Busfahrer werden! Ich finde das sooo niedlich. Leider ist Herr G. nicht niedlich - Herr G. ist furchtbar anstrengend und Herr G. fährt voll auf Frau Z. ab! Er hängt an ihren Lippen, er saugt förmlich alles aus ihr heraus, was er an Informationen haben kann. Herr G. würde sein Bewerbungsfoto niemals größer oder kleiner machen lassen, als von Frau Z. empfohlen - und er läßt keine Möglichkeit aus, ihr mitzuteilen, wie sehr ihn alles interessiert, was sie zu sagen hat.....

Fräulein K. ist gelernte Tierpflegehelferin. Das ist ein Beruf in dem das WWW keine Rolle spielt, weil Hunde und Katzen selten online sind, nicht bloggen und auch keine Mails verschicken. (NEIN, das tun sie nicht selber, das machen Herrchen oder Frauchen, glaubt mir)

Fräulein K. outete sich heute. Sie weiß nicht, wie das geht mit den Computerdingens.
"Aber Sie haben doch eine E-Mail-Adresse?" ,fragte Frau Z. etwas ungeduldig.
"Nein, "antwortete Fräulein K. verunsichert, "ich habe ja gar keinen Computer, weil..."
Weiter kam das Fräulein nicht.
Herr G. war völlig entrüstet: "Das ist in der heutigen Zeit so, als wäre man ein Analphabet!!!"
Mir entfuhr ein "Ey, wie gemein ist das denn?"  ....

Ich führe hier nicht aus, wie ich es finde, dass Frau Z. einfach zum nächsten Punkt übergegangen ist.
Ich hoffe, dass sie im weiteren Tagesverlauf dem Fräulein klar gemacht hat, dass es nicht verschwindet, wie Herr F. ... Ansonsten folgt sie Herrn G. ganz dicht auf der Blödheitsskala.

Für die nächsten MaßnahmePosts habe ich mir Herrn L. aus der Ukraine, Herrn Q., den 18-Jährigen MacGuru, und das Thema "Kompetenzprofil oder die sagenumwobene Seite 3 der Bewerbung" aufgehoben!
Alles Liebe
vany


Kommentare:

  1. Hej Vanessa,
    bin jetzt leider vor lauter gekicher vom Sofa gefallen.
    Der Liebste luschert auch etwas verstört um die Ecke :)
    Es wird dir aber nicht langweilig bei dieser Maßnahme.
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Hey Vany
    was geht denn bei Dir da ab. Irgendwie habe ich was nicht mitbekommen, oops. Wieso HA ??? Bist Du in einer Umschulung? Wie gruselig ist das denn dort.
    Das Auto wäre doch spitze ;-)
    GlG mimi

    AntwortenLöschen
  3. Also ich weiß ja nicht, was Herr G. raucht, aber es scheint ihm nicht so gut zu bekommen. Schreib alles auf Vanessa und mach einen Bestseller draus. LG Anke

    AntwortenLöschen
  4. Na mal so nebenher ... soll noch mal einer sagen ... so eine Maßnahme wäre langweilig ;)))

    Ja das Auto könnte mir auch gefallen ... nur müsste Hundeline mit rein ... geht das denn ???

    LG Heidi (die sich schon auf die nächste Geschichte freut )

    AntwortenLöschen
  5. Ja, schreib ein Buch und das verfilmen wir dann...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  6. klasse geschrieben !! ich lach mich schlapp...freue mich schon auf die fortsetzung! liebe dornrös*chengrüße!

    AntwortenLöschen