Samstag, 9. Juni 2012

ich bin leidend...

und total krank...  - ich habe mir eine gemeine Grippe eingefangen - aber beim Blogs durchschnüffeln habe ich festgestellt, dass ich wohl aus Solidarität krank geworden bin. Soviele Leidende und total Kranke im Netz... GUTE BESSERUNG AN EUCH!

Eine ansteckende Cyber-Grippe,
leider völlig real mit Ohren-, Hals- und Gliederschmerzen!

Das bremst natürlich meinen Gymnastik-Plan aus. Ihr habt so schöne, lustige, nette Kommentare hinterlassen, dass ich voller Begeisterung herumgeturnt habe, um die "Kalorienkäfer" in Schach zu halten.
Herr Hütchen war ganz angetan von meinem Enthusiasmus - hat aber nicht mitgemacht.
Im Übrigen passt die Hose noch immer nicht.
Eine mir sehr nahestehende Verwandte, meinte dazu nur: "Kauf Dir doch mal eine neue Hose! Wenn Du versuchst 30 Jahre in die gleichen Klamotten zu passen, kann das ja nur schiefgehen... Davon abgesehen ist die Hose furchtbar!"
Danke, Mama.... zu dick UND in den 80ern modemäßig hängen geblieben...
ich liebe diese alte Jeans und sie ist  kaum älter als ZEHN Jahre (das nur mal so nebenbei)

Prinz Schlau trägt allerdings einige (neue) Kleidungsstücke, die mich schwer an unseren 80er-Jahre-Look erinnern.
Es fehlen nur die schicken Schulterpolster, mit denen jede aussah, als sei  sie ein halsloser Dackel. Dieser Eindruck wurde noch verstärkt, wenn die Achselhaare völlig ungestutzt aus dem ärmellosen Kleidchen heraushingen...

Meine Mode-Ikonen waren Madonna und Cindy Lauper.
Letztere war so schön schräg ausstaffiert! Ich war ächt neidisch, weil ich mir vorgestellt habe, dass ihre Mutter niemals auch nur eine Klamotte weggeschmissen hat und sie sich in einem riesigen Fundus bedienen konnte.... seufz ... "Girls just wanna have fun"...
und Madonna in "Susann... verzweifelt gesucht" - himmlisch, mit dieser riesigen Hutschachtel!

Ich leg mich wieder hin, die Medikamente aktivieren anscheinend mein Langzeitgedächtnis....
und Herrn Hütchens graublaue Augen machen mich so sentimental...

habt einen sonnigen Tag, vany



Kommentare:

  1. Liebe Vany,

    ich wünsche Dir ganz doll gute Besserung. Diese blöde Cybergrippe habe ich vor 3 Wochen gehabt. Fies dieser Virus. Das schlimmste war der Husten, der mich jetzt noch manchmal quält.

    Viele liebe gute Genesungswünsche und ganz liebe Grüße Lydia ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  2. Krank? Im Hochsommer? Kein Wunder bei dem Wetter in Hamburg der letzten Tage! Auch dir auf jeden Fall gute Besserung!
    Vielleicht hat die nahestehende Verwandte am Ende ja Recht? Aber ich weiss, wie das mit den Lieblingsjeans ist. Meine Lieblingsdreivierteljeans paßt mir auch grad nicht. Seufz.

    Offensichtlich bist du auch ein Kind der 80ziger. Blockstreifen sind jetzt wieder in. Warum wird immer das Hässlichste wieder aus der Versenkung geholt? Warum?

    Erhol dich gut! Vielleicht helfen graublaue Augen ja mehr als Medikamente....
    Ein liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Vany,ich wünsche dir ganz viel gute Besserung!!!!!
      Bei deinem Post lesen dachte ich mir grade,
      wiso du eigentlich nicht irgendwie schreibst,zum beispiel ein Buch,ich find deinen Schreibstil einfach klasse und ich finde der würde auch auf eine Kolummneseite passen !!!
      Allerliebste Grüße,Silke

      Löschen
  3. Liebe Vany,

    vielen lieben Dank für Deinen - trotz des kränkelns - lustigen Beitrag! Allerdings zweifel ich daran, dass das von den Medis kommt. Ich glaube, Du hast im Allgemeinen eine rege Phantasie, bzw. kannst sie gut in uns wecken, denn mein Kopfkino lief mal wieder :-)

    Gute Besserung wünsche ich Dir! Ganz ganz schnell....nicht, dass noch die grünen Männlein's aus der Steckdose kommen ... :-)

    Herzlichst
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Oh Vany!
    Schön, daß Du krank bist ;o) Da fallen mir doch all´die Dinge aus der Zeit wieder ein, als wie wir ächt jung waren ♥ Cyndi Lauper. War die nicht einfach toll! Girls just wanna have fun! Und Madonna! Hab´ heute noch im Schlafzimmer so einen, damals gekauften, Hutschachtelkoffer von Reisenthel stehen ♥
    Ich hoffe, Du, Mädchen, bist auch ganz schnell wieder soweit, daß Du Freude hast! Denn krank wird man oft nur, weil einen was bedrückt! Kauf´ Dir ´ne neue tolle Hose und dann hast Du garantiert wieder 30 Jahre fröhliches Dareinschwingen ♥
    Gute Besserung und viel Spaß mit den graublauen Augen des Herrn H.
    Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  5. ach du arme! hat es dich auch erwischt. bei mir geht's zum glück schon bergauf, allerdings mit einer großen ladung medikamente. die muss man auch erst mal verdauen (im wahrsten sinne des wortes).
    die achtziger spalten meine modeseele. manches finde ich ganz toll (karottenhosen z.b. ist deine lieblinshose so eine?), vokuhilas, schnauzer leggings und joggingmode geht gar nicht. und ich hab fast alles weggeschmissen, weil ich dachte, das wird <nie mehr modern. töchterchen ist deshalb böse, muss sie doch für bad-taste-partys shoppen gehen!
    ich wünsch dir gute besserung!
    susi

    AntwortenLöschen
  6. Wie furchtbar ich wünsche dir auch gute Besserung und trotzdem ein halbwegs schönes WE!
    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
  7. Hej Vanessa,
    ganz viele gute Besserungswünsche von aus der Nähe schicke ich dir!
    Madonna mocht ich erst später + Schulterpolster habe ich schon immer verweigert, genauso wie karierte Karottenhosen, bäh!
    Aber wiedermal süß geschrieben!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Vany, mich hat er auch seit gestern gefunden der fiese Virus obwohl ich doch ne ganze Ecke weit weg bin !! Meine Modeikone war auch Madonna und ich hab noch 1 Paar Schulterpolster in meinem Wäscheschrank *lol*. Gute Besserung wünsche ich Dir, ich leg mich jetzt wieder hin. Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Vany,
    ich wünsch dir gute Besserung.
    Mensch, so eine Cypergrippe kann doch auch ganz ätzend sein.
    Ich fand Cindy Lauper auch total klasse und habe meiner letzten Pupper die Haare einseitig abrasiert mit Karomuster! und rot gefärbt :o)
    Dazu ein assymettrisch schwarzes Kleid "genäht"
    Kannst du dir das Gesicht meiner Mutter vorstellen :o))
    GLG Angelika

    AntwortenLöschen
  10. liebe vany, zum glück hat der ächt böse virus deinen humor nicht angefallen! lass dich schön gesund pflegen und ertrink nicht in den graublauen augen...:) ja, manche modesünde lässt sich einfach nicht ausrotten, die bunten knallfarben die heute wieder in sind, gehen ja noch, solang vokuhila und schulterpolster in der mottenkiste bleiben...madonna in "susan..." fand ich supertoll, vor allem diese bestickte? benietete? jacke...den film könnt ich glatt nochmal ansehen. beste besserung wünscht dir ♥♥lich dornrös*chen aus dem garten!

    AntwortenLöschen
  11. Oh, du arme! Gute Besserung!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen