Sonntag, 13. Januar 2013

gestörte Platten

Ich muss, zu unserer Schande, gestehen, dass die Herdplatte noch immer den Sprung aufweist und wir keine neue haben....
Ist auch gar nicht sooooo schlimm, denn zunächst konnte ich die verbliebenen drei Platten zum Kochen nutzen.
Dann aber fiel Herrn Hüttchen eine Miniflasche Maggiwürze auf die schon gestörte Platte.... da waren's nur noch zwei....
Macht auch nix... mach ich eben Aufläufe ;)

Es gibt einfach dringlichere Probleme im Hause Hütchen!

Zum einen hat die Stadtreinigung mit sich beschlossen unseren Abholtag für die Restmülltonne zu ändern.
Von Montag auf Freitag.
Das ist, für sich genommen, kein Ding.
Nun ist es aber so, dass seit einigen Wochen auf der gegenüberliegenden Straßenseite die Tonnen am Donnerstag abgeholt werden. Vorher war das auch am Montag.
Uns erschloss sich der Sinn nicht ganz. Wir wohnen in einer kleinen, verkehrsberuhigten Straße und nicht an einer vierspurigen Durchfahrtsstraße...
Die Stadtreinigung hat uns angeschrieben:

"... zu unserem Bedauern ist es in den ersten Wochen nach der letzten Umstellung der Abfuhrpläne zu kleinen, unerwarteten Anlaufschwierigkeiten in Ihrem Sammelgebiet gekommen..."

hehehehehe... ich weiß auch, was das für Schwierigkeiten waren.
Als die Bewohner der rechten Straßenseite (also auch wir) sahen, dass die Bewohner der linken Seite ihre Mülleimer an einem Donnerstag raus stellten, waren sie verwirrt.
Wir auf der rechten Seite haben auch alle unsere Eimer an die Straße gefahren.
Das wiederum irritierte die Abholer....

"... Diese erfordern eine kurzfristige Anpassung, die mit einer nochmaligen Änderung des Abfuhrtages verbunden ist...."

Nun werden also alle Müllbehälter unserer kleinen Straße wieder an einem Tag abgeholt.
War wohl doch keine Kostenersparnis abzusehen, wenn man erst die rechte Seite vom Müll befreit und vier Tage später die linke Seite....

Ich ruf da morgen mal an und frage, ob sie in der kommenden Woche denn zweimal kommen...
nur so zum Spaß :)
Bio und Wertstoff werden auch freitags geholt....
Vielleicht frage ich noch, ob sie den Abholtag der blauen Papiertonne auch auf Freitag verlegen könnten. Kann ich mir viel leichter merken, als donnerstags alle vier Wochen.

Außerdem finde ich es ziemlich witzig, wenn sich an einem Freitagmorgen drei Müllautos hier durchquetschen.

Zu dem gesellt sich unsere defekte Außenbeleuchtung. Wegen des Nieselpieselwetters war an eine Reparatur nicht zu denken... Gestern hat sich Herr Hütchen eingehend mit jenem Thema beschäftigt.
Leider erfolglos. Die Sicherungen springen noch immer raus, wenn man das Außenlicht anmacht.
So hängt unsere Adventsgirlande als einzige Lichtquelle an der Haustür herum.
Aber wie sacht der Hamburger, wenn etwas unabänderlich ist? " Is' so!"

Denn  - und das ist das Allerallerschlimmste überhaupt - AppleTV geht nicht. Festplatte kaputt. Keine Filme, keine Musik, keine Hörbücher.... alles wech!
Seit Tagen dreht sich alles um die Rettung der Daten.
Sie sind zum Teil wieder hergestellt (oder auch ganz, das weiß ich nicht so genau, denn Herr Hütchen ist kaum ansprechbar), aber nun heißt ein Film nicht mehr "Stirb langsam", sondern "XYZ0123456789".... heiteres Filmeraten.....

"Was würdest Du denn gerne sehen, Süße?"

"Ach, Liebling, heute mal was mit der Endziffer 27...."

Habt einen schönen Tag, vany

Kommentare:

  1. oje! da ist ja einiges kaputt geworden - hoffentlich landest du nicht bald bei kalter küche und schwarzem bildschirm!
    aber ich werde jetzt von deinen erfahrungen profitieren und ein paar besondere fotos auf cd speichern. man weiß ja nie ...
    was macht dein rücken?
    lieben gruß und halt die ohren steif!
    susi

    AntwortenLöschen
  2. Ha, da haben wir ja schon unsere Katastrophenberichte zum Mitlesen und Mitfiebern! Über die Müllabfuhr könnte man bei uns auch philosophieren: Demnächst stellen sie auf größere Mülleimer um, die kleinen darf man nicht mehr benutzen. Dabei kommen wir seit Jahren mit einem kleinen aus. Somit dürfen wir dann mehr bezahlen und dafür einen Riesenmülleimer auffüllen. Womit bloß????
    Grüßle
    Ursel, die euch heftig die Daumen drückt, auf dass sämtliche kaputten Dinge bei euch bald wieder funktionokeln

    AntwortenLöschen
  3. Ich muss sagen, gemeinsam mit deinen Rückenschmerzen hat das Jahr für dich ganz offensichtlich nicht so prickelnd angefangen. Schön, dass du trotzdem deinen so herrlichen Humor (oder sollte ich besßer sagen Sarkasmus) nicht verlierst. Du hättest ja gar nichts zu schreiben, wenn alles reibungslos laufen würde :-) auch wenn ich deine Texte immer herrlich amüsant finde, wünsche ich dir trotzdem etwas ruhigere und angenehmere Zeiten :-) dir noch ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  4. Aufläufe sind doch auch lecker... und lustiges Filmeraten ist auf alle Fälle spannender als jede Quizshow!

    AntwortenLöschen
  5. Ja, ja...die Technik...da fing das Jahr ja gut an! Geht uns aber ähnlich...Bad stand schon unter Wasser, Heizung ging mal wieder nicht, Feuermelder gab ständig Alarm...kann eigentlich nur besser werden...Ich esse übrigens gern Auflauf...würde mir also nichts ausmachen, wenn zwei Herdplatten nicht mehr gehen...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  6. Hach, Du kannst auch die unschönen Sachen so herrlich unterhaltend rüberbringen, dass ich immer wieder schmunzeln muss.

    Aber das sind doch mal ganz neue Erfahrungen oder? Hat man auch nicht alle Tage.

    Meine Mutter hat immer ihren Standartsatz, den sie bei jedem negativem Erlebnis sagt: "Allah beterinden korusun"

    "Gott bewahre vor noch Schlimmerem"

    In dem Sinne.

    LG
    Ayse

    AntwortenLöschen
  7. Also, ich guck ja lieber -33 oder -89. Die sind vieeeeel besser und spannender :o)

    So ein Pech aber auch!
    Sind grad zurück vom Umzug!

    Liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen
  8. So eine komplette Verwirrung seitens aller Beteiligten ist genial! xD Solange das Müllthema sich nicht zu sizilianischen Zuständen steigert, ist alles gut, was? ^^

    AppleTV ging völlig an mir vorüber ... warum macht man sowas?

    AntwortenLöschen
  9. Kleiner Tipp (keine Angst, völlig kostenlos): Die Filme mit der Endziffer 69 sind irgendwie...ähm...interessanter?!^^
    Müllabfuhr ist klasse, weil städtisch organisiert - wer will da allen Ernstes erwarten, dass das funktioniert, ohne lächerlich zu wirken?
    (Achja, Aufläufe machen dick, aber pssssst)^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. NIcht alle Aufläufe machen dick. Menschenaufläufe zum beispiel. Muaharhar!


      Sorry, den mußte ich jetzt einfach raushauen... bin gelangweilt und habe für die nächsten 40 Minuten zuviel Zeit.

      Löschen
  10. Hallo Vany,
    och mit den Herdplatten würd mich auch nicht so stören, koch ieh nicht gerne. Aufläufe dagegen find ich prima, weil der Abwasch schon vor dem Essen erledigt ist :-)
    Heiteres Filme raten find ich spannend, für euch wahrscheinlich eher lästig, aber lustich iss schonn :-))
    GLG Angelika

    AntwortenLöschen
  11. Neuerungen stressen die nicht wissenden wenig nur die ganz genauen sind verwirrt ... Ich denke bei uns wär das sehr ähnlich :))Dir eine schöne Woche

    Lg Heidi

    AntwortenLöschen
  12. Huhu Vany
    die Müllbeseitigung scheint in HH ja echt ein Problem zu sein. Da weiß die Linke nicht was die Rechte tut.
    Glas Ceranfeld ist ja versichert über Glasbruch/Hausrat. Wiegut, dass ihr noch kein neues hattet, stell Dir mal vor wie ärgerlich. Ich hatte 2011 meines geschrottet, bekam aber schnell eine Neues, allerdings kam ich mit dem Alten besser klar. GG sitzt ja an der Quelle.
    Was auch alle Probleme mit Elektrik angeht, vllt sollten wir doch endlich die Hörprobe machen, dann kann er gleich nach dem Strom gucken, hihi.
    <3 ilona

    AntwortenLöschen
  13. Hallo;)!Bei uns haben sie auch den Abholplan geändert,mal sehen ,ob das auch so endet:)
    Musste eben echt lachen!Hoffe,dass bei Euch nun nicht noch mehr kaputt geht und grüße Dich ganz lieb!
    Inga

    AntwortenLöschen