Dienstag, 25. August 2015

Fische im Teich!

 Und sie leben!
Nämlich diese beiden! Sie sind die ersten Badegäste im Nachtigallenlied. Oben seht Ihr Jesper, das dänische Dynamit und unten Elvis, den Juwelenräuber....

Und hier mal meinen neuen Hauseingang. Keine Sorge, die Tür ist nur die Übergangslösung am Bau.
Wenn Ihr genau hinseht, könnt Ihr rechts die Einzelteile meiner BAUTREPPE sehen.... ich bin wieder aus dem OG ausgesperrt. Mittlerweile kann ich mich nicht mal mehr über ein Gerüst nach  oben hangeln, weil es weg ist.


 Es fehlen nun noch ein paar Kleinigkeiten wie WCs, Waschbecken, Fliesen, Türen und Zargen und die Haustür... und eine Treppe...
Das wird das Gäste-Klo.

Am Wochenende bin ich durch die Wohngegend gefahren und habe mir sämtliche Vorgärten und Auffahrten angesehen. Wir mussten uns noch für einen Pflasterstein entscheiden. Haben wir auch erledigt.
Er wird grau-hellgrau-dunkelgrau.... naja, irgendwie graubunt. Nur ohne bunt.

Nebenbei habe wir den kleinen Prinzen aus dem Segelinternat abgeholt.
Er fand es großartig und möchte im kommenden Jahr wieder hin. Tschakka!
Aber die Gurkerei war schon heftig.... morgens um kurz nach sieben los und mittags um eins waren wir wieder in Hütchenburg.

............

Naja und heute dann einiges frisch besorgt für das kommende Schuljahr.
Es fängt in Hamburg übermorgen an.

Wieder reichlich Wochen, die wir hinter uns gebracht haben auf dem Weg aus dem Bahnhofsviertel ins Traumhaus.

Am Wochenende ist wieder Stoffmarkt - Danke, liebe Mimi für den Hinweis.
Leider kann  ich nichts, aber auch gar nichts kaufen.
Ich komme so überhaupt nicht dazu über meine Kartons zu steigen und zu nähen.
Ich habe schon ein ganz schlechtes Gewissen, weil ich hier noch was für das Nordmädchen halb fertig liegen habe.
Außerdem müsste ich eventuelle Käufe ja auch wieder in Kartons packen..... neeeeeee....


Habt einen schönen Dienstagabend,
vany

Kommentare:

  1. Schöne Namen. Für mich hießen sie Mittagessen 1&2. Oder "Kleine Salatbeilage"... *duck* ;D

    AntwortenLöschen
  2. Die Fische sind schon in ihr neues Domizil umgezogen!!!! Bald werdet ihr ihnen folgen!!! Das Haus sieht schon richtig gut aus! Nix mehr Rohbau!!!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin so gespannt, wie es aussieht, wenn es fertig ist. - Mir fehlt leider total das Vorstellungsvermögen, um mir angesichts von Rohbauten das finale Wohnen vorstellen zu können.

    Wegen meines halbfertigen Projekts mach Dir bitte kein schlechtes Gewissen. :-* Ich hab ja gesagt, Du kannst Dir solange Zeit lassen wie Du brauchst. :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe den Stoffmarkt, der auch immer mal bei uns vorbeischaut. Eein Jammer, wenn man nichts kaufen kann.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  5. Oooooooh, ihr seid schon sooo weit mit dem Haus, Vany? Toll!!

    Ich bin auch schon so super gespannt, auf die endgültigen Fotos. Hoffentlich zeigst du uns dann recht viele:)

    Ganz liebe Grüße
    Ayse

    AntwortenLöschen
  6. Hey Vany
    das sieht aber schon extrem gut aus. Super schön wird das!
    Anders wie Hüttchenburg 1, dafür nach den eigenen Wünschen <3 <3 und Bedürfnissen. Bin so gespannt wenn´s fertig ist :-) darf ich Dich dann mal besuchen kommen, grins.....
    Stoffmarkt war ich auch nicht, aber auf der Creativ Messe. War sehr erfolgreich, allerdings weniger im Stoffbereich.
    Habt ihr schon einen definitiven Einzugstermin im Auge, freue mich so für euch, dass es mit Weihnachten im neuen Heim wohl klappt.
    Drück Dich und wünsche euch weiter alles gute beim Häusle bauen.
    LG Ilona

    AntwortenLöschen
  7. Hallo vany,
    mir gefällt der erste Kommentar sehr...... :)))

    Grüßle
    Tanja

    AntwortenLöschen