Dienstag, 4. September 2012

Die Entführung der Frau H.

seht Ihr nun in unbewegten Bildern... ein bißchen Hamburger Lokalkolorit im Hintergrund...
Herr Hütchen wird leider immer zum Rennfahrer, wenn er die Jolle fahren darf - deshalb konnte ich nicht allzu viele Wegfotos machen....



spätestens hier wußte ich dann wo es hin geht..... *freu*

 hier wird geparkt... direkt an der Wasserkante - bei weniger gutem Wetter ist das nicht ungefährlich für Autos.... wegen des Hochwassers.... und wenn ich mir vorstelle, dass die "Pottwal" auf meine Jolle zu treibt, wird mir auch ganz anders....


bei diesem Parkplatz sitzt ein Mann in einem Wohnwagen und kassiert das geschätzte Parkentgelt....

aber nun zu unserem Ziel (ich hoffe, Ihr könnt das lesen. das Schild ist ja so riesig, dass man das MiniLokal gar nicht sehen kann)

 
wenn man die Treppe vom "Weißen Haus" hinunter geht, dann sieht man das:
 
Wir haben draußen gesessen - es war himmlisch! Lecker Wein und Wasser und Brot gab es und dann

habe ich doch glatt vergessen, meine Vorspeise zu fotografieren...

aber meine Lammhüfte habe ich im Ganzen fotografiert....

Herr Hütchen hat einfach schon angefangen....
 
"Was machst Du denn da? Das wird doch kalt!", rief er erstaunt.
"Hallo? Du kannst doch nicht einfach essen! Ich habe noch gar kein Bild davon", ich war entrüstet!
 
 
jetzt schaut mal, wie brav Herr Hütchen die Hände vor seinem Käseteller faltet und abwartet!
Da sag nochmal einer, Männer seien nicht lernfähig.
 
 
Creme Brulee mit HimbeerSorbet - MEINS! Leckeeeeer!
 
Und so sah es aus, als wir wieder nach Hause fuhren
 

 
 
ja, wir haben Glück - wir wohnen traumhaft schön!
 
 
 
Herr Hütchen hat mich wohlbehalten zurück zu unserem Ofen gebracht. Und ich sitze hier schon wieder seit Stunden und hadere mit der Technik..... Ich kann im Moment nicht kommentieren, weil sich Eure Blogs nicht aufrufen lassen - ständig meldet das Ding irgendwelche Verbindungsprobleme!
 
Ich habe schon Herrn Hütchen angerufen und herumgejammert.
 
"Wieso geht denn das alles nicht? Wer hat denn das Internet aus gemacht?", nörgelte ich.
 
"Süße, das Interent ist nie aus...", kam als Antwort....
 nagut, dann hat es jemand KAPUTT gemacht.... das ist doch schon doof genug!
 
Habt einen schönen Abend, vany
 
 

 
 
 
 

Kommentare:

  1. Vany du bist voll gemein !!!! Ich darf hier bei einer Affenhitze meine netten Großauftrag nähen und du??? Du zeigst Bilder von essen gehen, Hamburg - ja gehts noch oder wat???? Ich will da auch hin !!! Wird höchste Zeit. Und hr. Hütchen macht das schon richtig, so ein Auto muss man fahren und nicht kriechen lassen....grins
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  2. Der liebt dich wirklich! Erst der Ofen und dann noch ins "Weiße Haus"!
    Sieht alles superlecker aus! ICH MUSS jetzt SELBER kochen!

    Die Nachtbilder sind toll!

    Ein liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Vany,
    na das klingt mal gaaanz schwer nach einem schönen Abend... und das, was Du noch von den Tellern fotografieren und für die Nachwelt festhalten konntest, sah ja auch mal ganz lecker aus. Und ich bin mal gespannt, was Du berichtest, welcher Internetgegner Dir den Stecker gezogen hat ***lach***

    Herzlichst
    Markus

    AntwortenLöschen
  4. Oh, Mensch Vany, bei dem Posttitel wollte ich eigentlich schon zum Telefon greifen und die Polizei anrufen... Frau Hütchen vermisst im Weißen Haus! Sie hat nur Wasser und Brot... ach nee, dann gab es ja wohl doch noch was feines. Das sieht ja alles ganz schön lecker aus. Was für ein schöner Abend! Ja, du wohnst wirklich schön.
    LG Kilchen

    AntwortenLöschen
  5. Haaach.. SO muss es sein... DAS ist GLÜCK!:)

    Liebste Grüße
    Ayse

    AntwortenLöschen
  6. Ja, heute ist es echt schlimm hier... ständig mault das Teil!
    Euer kleiner Ausflug war ein Traum! Tolle Umgebung, toller Mann, tolles Essen... was will Frau mehr!!!!
    Viele Grüße von
    Margit, die z. Z. auch mit der Technik hadert!
    Margeranium

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Vany,
    ahhhh, da wart Ihr ja ganz in der Nähe bei uns, wie schön!!!! Sehr lecker sieht alles aus, ich kenne das Restaurant gar nicht, aber das lässt sich ja glücklicherweise ändern :-)))) Schön finde ich, dass Du und Herr Hütchen so einen tollen Abend hattet!!! Und ich hoffe, dass die leidigen PC-Probleme bald Geschichte sind!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Ach Vany,
    wie romantisch ♥♥♥♥♥!
    Und als Bloginhaberin ist die Kamera allzeit bereit!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  9. das sieht wirklich lecker aus :)

    LG heidi

    AntwortenLöschen
  10. Mensch Vany,

    Du bedienst ja wieder mal voll das Klischee! Werden in den Schnulzen-Romanen die Dämchen nicht auch von wild reitenden Schurken entführt, und verlieben sich dann unsterblich? Tztztz!
    Soll ich Dir noch was sagen? Ich liebe Männer, die Pullunder tragen ♥
    Das war ein leckerer Abend...!
    Liebe Grüße von der Elke

    AntwortenLöschen
  11. Wow Vany
    Essen im "Weißen Haus" zum 19 HH-Tag was für ein Luxus,lach. Tolle Idee mit der Entführung, sieht nach einem schönen Abend aus.
    Die Ricke Rickmers hab ich noch erkannt,da war ich auch mal drauf feiern, lang ist her.
    LG ilona

    AntwortenLöschen
  12. ach vany, mindestens genausoooviel freue ich mich, wenn du neues geschrieben hast!! danke dir♥♥ für deine süßen worte bei mir!
    herrliche sachen hast du wieder erzählt & gezeigt !
    ein entzückender kleiner ofen von einem ganzundgar entzückenden herrn hütchen! und das weisse haus und das essen von demselben, sehr schön!
    auf die wände um den ofen herum bin ich schon gespannt, werden sicher auch wunderschön!
    einen ächt unzickigen tag mit nicht kaputtem internet und viel guter laune wünscht dir fröhlich mit der sonne winkend das dornrös*chen!

    AntwortenLöschen
  13. p.s. ja zappralot, das hab ich ganz vergessen : viele glückliche herzwünsche...nee...herzliche glückwünsche zu eurem hochzeitstag!!! und glückliche herzen natürlich auch weiterhin, noch vieleviele jahre lang! solch viele gemeinsame jahre schaffen heutzutage nicht mehr sooo viele paare... da muss man doch mal sagen "hut ab", frau & herr hütchen!! :)) alles liebe!!

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Vany,

    ach wie schön, daß Du einfach so entführt wurdest und dann noch ein so tolles Abendessen, fein !! Ja, mein Mann fragt jetzt schon immer vorher, " willst Du ein Foto machen ?", sehr lernbereit die Lieben.

    Herzliche Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Vany,
    so eine Entführung ist was Feines und dann noch an einen so schönen Ort und mit so leckerem Essen.
    Lieben Gruß
    Katala
    P.S.: Mein Internet spinnt übrigens auch und zeigt eine Fehlermeldung nach der anderen an.

    AntwortenLöschen