Donnerstag, 20. Februar 2014

Veränderungen

IKEA nimmt Expedit aus dem Programm (wie gemein!)
Niedersachsen geht zurück zu G9 (wie blöde!)
What's App gehört nun Herrn Zuckerberg (Vernetzung olé!)
Blogger ziehen um (alles hat seine Zeit!)

Und wir Hütchens bieten unser Haus zum Verkauf an.

Deshalb wurde unser Haus fotografiert.
Die Bilder vom Haus sind wunderschön geworden.
Ich darf sie aber nicht zeigen.
Die Rechte liegen beim Fotografen.

Etwas befremdlich fand ich, als die Maklerin zu mir sagte:
"Einige Bilder sind zu gut geworden. Die können wir nicht verwenden...."
Hmmm..... mit anderen Worten: So schön ist Ihr Haus nicht, Frau Hütchen.

Bei der ersten Besichtigung durch Herrn und Frau Makler, mussten wir feststellen, dass unser Haus nicht für Menschen mit einer Körperlänge von über einsfünfundneunzig gebaut ist.
Der Herr Makler sammelte im Keller alle Spinnenweben mit dem Haupthaar ein, obwohl er in gebückter Haltung besichtigte.

Die Preisfindung gestaltete sich etwas schwierig.
Während ich natürlich unermeßlich reich werden wollte, waren die anderen Beteiligten realistischer.
Herr Hütchen saß mit Herrn und Frau Makler an unserem Esstisch und beriet sich.
Als ich dazu kam, stand der Preis fest.
Ich war erschüttert.

"Liebling", sagte ich, "hat Dich die Größe des Herrn Makler eingeschüchtert?"
"Ja, Süße ", antwortete mein lieber Mann, "und er hat eine bedrohliche Haltung eingenommen!"

Der Herr Makler schaute ein wenig konsterniert, war aber wieder zufrieden, als ich unterschrieb.
.....

Prinz Schlau hat ein Auto!
Sponsor ist sein Großvater - toll, oder?
Gestern kam eine Nachricht in unserem Familienchat an:
"Ich habe einen riesigen Parkplatz in der Innenstadt gefunden!"
Hoffentlich war das keine Bushaltestelle.
......

Eine aufregende Zeit für uns Hütchens.

Habt einen schönen Tag,
vany

Kommentare:

  1. Ihr wandert aus....? Ist es wegen des Wetters...? ;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Das hört sich aber nach ziemlichen Veränderungen im Hause Hütchen an!!!! Gibt es denn schon ein neues Hütchen-Zuhause?
    Ich habe gerade herzhaft gelacht, als ich mir vorgestellt habe, dass Prinz Schlau in einer Bushaltestelle geparkt hat!!! Hoffentlich liest er das hier nicht... Mütter können ja so endlos peinlich sein!!! Haha...
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  3. Die Hütchens bieten ihr Haus zum Verkauf an? Ooohhh... ich würde gerne mitbieten, aber ich kann mir nicht mal "den Schrank mit der Schublade" leisten. ;)

    *g* Mensch Vany. Nun musste ich voll lachen. Deswegen:

    "Ich habe einen riesigen Parkplatz in der Innenstadt gefunden!"
    Hoffentlich war das keine Bushaltestelle."

    Und ich hatte Tee im Mund. Betonung liegt auf "hatte". ;)) Gratulation an Prinz Schlau und ein Hoch auf den spendablen Großvater! Und euch wünsche ich... hm... was wünscht man in so einer Situation? Wir ziehen nur von Wohnung zu Wohnung - wobei jetzt nicht mehr, da es ja kaum bezahlbare gibt - und selbst das ist schon ein komisches Gefühl. Obwohl es ja einen Grund hat, dass man weiterzieht. Aber trotzdem... *seufz* Wünsche euch, dass ihr schnell einen Käufer findet, der sich in euer Haus verliebt. ;)

    @Expedit: Aus? Ende? Aber wehe, sie wollen Billy ans Holz! *grummel*

    AntwortenLöschen
  4. Hai Vanylein!
    Blogger ziehen um?
    Damit meinst Du jetzt Dich, oder zieht Blogger um?
    Hab´ mir wohl das Hirn aus dem Leib gelaufen.
    Wünsche euch jedenfalls viel Glück, dass ihr schnell einen netten Käufer findet, der euch auch sympathisch ist. Schließlich wohnt der dann in eurem Haus.
    Expedit stört mich nicht, fand ich eh immer hässlich.
    Übrigens sind auch die Behindertenparkplätze immer schön groß.
    Und G9 finde ich super. Schließlich liegt die Lebenserwartung eines neugeborenen Mädchens bei 104 Jahren. Was soll man denn sonst die ganze Zeit machen?
    So, meine Liebe, sei gegrüßt und bis die Tage, Miriam
    PS: Benedict gehört MIR!

    AntwortenLöschen
  5. Och Menno, ich hätte gern mal Bilder gesehen! Ich hoffe doch das ihr ein neues schönes Zuhause findet!! Dein Mann ist klasse!! Und ich drück die Daumen für den Junior, das es ein "richtiger" Parkplatz war... ;) G9 find ich auch super. Die Vorteile von G8 haben sich mir nicht erschlossen (es sei denn Kind ist hochbegabt). Jetzt geh ich mal noch googeln wie Expedit aussieht...
    Und Miriam, da ist definitiv noch Diskussionsbedarf!!

    LG Dani

    AntwortenLöschen
  6. Nu is mein Kommentar wech! Also falls du nicht moderierst, drücke ich hiermit nochmal die Daumen für den Verkauf eures Häuschens. Wo zieht es euch denn hin?
    Expedit: Ich dachte immer, wenn ich groß bin, habe ich mal einen Raum dafür, und alles dann so edel mit irgendwelchen Kunstwerken dekoriert. Muss ich mir nun wohl doch abschminken...
    Gruß aus dem Ländle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  7. liebe Vany, da kommen ja aufregende Zeiten auf euch zu. Bleibt ihr in der Region oder wird das was Größeres?
    Da bin ich mal gespannt, wie es weitergeht
    wegen G9 - das finde ich gut, der Schnellschuß mit G8 war doch total schlimm, für die Schüler ein Stress und mal wieder alles ohne Konzept und ohne Lehrplan, eine Blamage für das Bildungsministerium, dass man nun wieder zurückgeht, es zeigte sich, dass das alte System doch besser ist, also meine Meinung!
    Bei uns hat das Auto für Sohnemann nicht der Opa gesponsert sondern wir, er bekam meinen alten, ich ´nen neuen Wagen,das fand ich dann adäquat ;o)
    Dann musst du ja bald Umzugskisten packen? Oh weh, darum beneide ich dich nicht!!
    Herzliche Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  8. g8? g9? schnell mal gegoogelt und was find ich?
    G9 steht für:

    einen Sockeltyp für Halogenlampen, siehe Lampensockel
    eine Arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchung
    die Dauer der Schulzeit bei Abitur nach Klasse 13
    Canon PowerShot G9, eine digitale Kompakt-Kamera

    jetzt bin ich genauso schlau wie vorher ...

    was habt ihr vor? zieht ihr unter die brücke? wandert ihr nach kanada aus? ???
    hab ich da was verpasst oder sind wir noch nicht eingeweiht?
    so ein umzug ist schon eine große veränderung! ich wünsche euch dafür das allerbeste!

    lieben gruß!

    susi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Vany, habe dich gerade gefunden. Es gefällt mir sehr wie du schreibst, darum werde ich öfter mal vorbei schauen:-))
    Ich wünsche dir viel Glück und hoffe du hast schon ein schönes neues Haus gefunden. Liebe Grüße Puschi♥

    AntwortenLöschen
  10. Expedit aus dem Programm???? OMG...warum gehen so elementare Infos an mir vorbei??? Zum Glück habe ich neulich noch eins nachgekauft oO...

    Grosser Parkplatz in der Innenstadt *chrchr*

    Ansonsten kann ich mich nur anschliessen - viel Erfolg beim Verkauf des Hauses. Werden sich schon Interessenten unter 1,90m finden!

    AntwortenLöschen
  11. Wow Vany, ihr wollt umziehen, war lange nicht hier lesen und dann so was. Hast Du doch den Flur und die Treppe gerade erst neu gestrichen...na gut sind schon 2-3Jahre aber gleich das schöne Haus verkaufen, eine schwerwiegende Entscheidung. Drücke euch die Daumen, dass ihr einen Käufer findet der es so lieb gewinnt wie ihr. Hängen doch eine Menge schöne Erinnerungen an einem Haus. Prinz schlau und Fröhlich sind darin aufgewachsen und der große Fischteich....was macht ihr damit.
    Der Schrank wird bestimmt nicht von 1970 sein, der Kerzenlöscher sieht eher nach 1870 aus, lol.
    K.P. kommt gleich nach Chillen.....oder davor? Hauptsache die bekommen ihr Leben selber in Griff.....und nicht auf Mamas und Papas Schultern. Waren wir mit 20 nicht froh alles selber in der Hand zu haben, ohne elterliche Hilfe.
    Wenn Du magst schicke mir ein Foto von deinem Schrank, ich habe eine Antikhändlerin a.D. die könnte dazu bestimmt was sagen.
    Ganz liebe Grüße Ilona

    AntwortenLöschen
  12. Deinen Schubladenfund finde ich trotzdem klasse, irgendwie!
    Und: Zieht ihr dann weg aus Hamburg?

    AntwortenLöschen
  13. Oha, Hausverkauf ist ja meist ebenso spannend wie Hauskauf. Ich wünsch Euch Glück.
    Von einem Haus IN Hamburg müsste man doch eigentlich unermesslich reich werden können, oder? oO
    Ich drücke die Daumen, dass alles glatt über die Bühne geht. Wo geht's denn dann hin?

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Vany,
    das wird ja eine richtige Großaktion. Haus verkaufen und dann, wohin solls denn gehen?
    G8 find ich total doof, Schule ist doch eh schon Stress, muss man das komprimieren?!?
    Ich wünsch euch viel Erfolg beim Hausverkauf,
    nicht alle Menschen sind so groß :-)
    So einen Parkplatz hatte ich auch mal in der Innenstadt
    und nachher ein Knöllchen *gigl*
    LG Angelika

    AntwortenLöschen