Sonntag, 12. Juli 2015

Kurz vorm Umfallen

dürfen wir uns ein paar Tage Auszeit gönnen.
Wir fahren heute mittag an die Ostsee!
Jawoll... ich finde, das haben wir uns verdient..... wir sind nicht weit weg, damit wir auch fix zurück zur Baustelle können, wenn was sein sollte und weil wir es bestimmt nicht aushalten und zurückfahren wollen, um zu kucken.

Das Haus ist beinahe abgerüstet.
Zwischendurch haben wir uns geärgert, dass wir hier hier kein Fenster haben einbauen lassen.
Also oben.
Ich wollte kein weiteres Fenster im Schlafzimmer, um eine Wand zu haben.....
Ich kann Herrn Hütchen leider nicht die Schuld geben.... Mist.

Nun hatten wir schon allerlei Ideen.
Wandmalerei, Graffiti, Holzverkleidung nachrüsten lassen.... und so fort.
Mein Favorit bisher:
Ein Freiluftkino! 
So eine weiße Wand bietet sich doch an, oder?

Gestern saßen wir gemütlich in unserem Garten und haben kein Fleisch, sondern Burger gegrillt.
Die Sonne schien auf den Teich.
Und die weiße Wand reflektierte das Wellenspiel glitzernd.
Das war wunderschön.
Wenn ich mir jetzt vorstelle, die Fische schwimmen da noch herum und man sieht das als Schattenspiel,
dann brauchen wir dringend einen Strahler, der die Sonne in der Nacht ersetzt.

Wir haben jetzt also ein Lichtspielhaus.
Entweder wir lassen  die Wand glitzern oder wir kucken StarWars!

Wenn das keine gute Ideen sind, dann weiß ich auch nicht.

Gehen wir mal rein?


Entschuldigung.. das ist ein wenig unscharf.. ich bin über irgendeine dieser vielen Schnüre gestolpert...
Der mittelalterliche Lüftungsschlitz ist weggemauert.
Ich kann kein Essen raus reichen, sondern muss die Gäste ins Haus bitten.
Das Fenster sitzt. Auch von außen ist nichts mehr zu sehen.
Und mein Wasseranschluss ist da, so wie hier:


Das ist unsere Dusche.
Ja, ich weiß... da braucht man Phantasie.... ich seh mich da schon duschen... und hier seh ich mich nähen:



 Blöderweise musste dieser blöde Verteilerdingensmistscheißkasten irgendwohin.

Ich war machtlos.
Er landete in MEINER Ecke.
Herr Hütchen hat ja ein ganzes Zimmer für sich ... ich habe nur diese Ecke
(plus Freilaufgehege, aber da dürfen die anderen ja auch rein)
und ich muss sie mir mit diesem Verteilerdingensmistscheißkasten teilen....
Ich schmolle jedesmal, wenn ich da vorbei gehe.

Naja, mir wird schon was einfallen.
Irgendwann ist er eben einfach weg.
Oder so.

Ich werde jetzt die Koffer packen, die Herr Hütchen in die Jolle stopfen muss.
Wie gut, dass das Wetter mitspielt.
Da können wir ein bißchen mehr mitnehmen und offen nach Scharbeutz fahren.


Wir werden uns die Sonne auf den Pelz scheinen lassen...
Also Herr Hütchen wird seinen Pelz in die Sonne halten... ich habe meine Beine natürlich rasiert und meine Fußnägel in sündigem Rot lackiert.



 Wie immer:
Ich stopfe das Laptop in die Jolle, zur Not heimlich.
Posten werde ich weniger, aber ich möchte Euch mal wieder in Ruhe besuchen.

 Lasst es Euch gut gehen, genießt die Ferien und den Sommer!

Habt eine schöne Zeit und bis bald,
vany

Kommentare:

  1. Der Vorschlag mit dem eigenen Freiluftkino ist einfach nur unterstützenswert. Beamer sind ja auch nicht mehr soooo teuer. Und die Nachbarschaft wird ewig dankbar sein, wenn ihr im Sommer nach Einbruch der Dunkelheit, also ab 22 Uhr etwa, Star Wars mit angemessener Soundanlage laufen lasst. Ganz bestimmt. Man will ja teilhaben am gesellschaftlichen Leben. Ups, habe ausgerechnet ich das gerade von mir gegeben. :-D

    AntwortenLöschen
  2. also, ich wär ja für ein pop art gemälde an dieser stelle! oder ein überdimensionaler snoppy, der mit woodstock und den häschen tanzt ...
    ich wünsch euch eine schöne zeit an der ostsee, denn du hast vollkommen recht, die auszeit habt ihr euch verdient!!
    lieben gruß, susi

    AntwortenLöschen
  3. Machst Du dann nächstes Jahr im Sommer mal Freilichtkino? ^^ Mir reicht auch das Schattenspiel der Fische. ;o) Das stell ich mir sogar toll vor.
    (Star Wars wäre natürlich auch nicht schlecht. *gnihihi*)

    Hoffentlich kannst Du Dich mit dem Verteilerdings noch anfreunden. Vielleicht kann er ja noch nützlich sein oder so?

    Habt einen wunderbaren Tag in Scharbeutz (bzw. hoffentlich hattet Ihr einen solchen). :o)

    AntwortenLöschen
  4. Hej liebe Vany, hab eine schöne Auszeit, ich hoffe die Sonne scheint:-)) Bei uns ist es gerade bewölkt aber warm. In Eckernförde sind Sprottentage und die Stadt ist proppevoll. Da sind wir schnell wieder zurück aufs Land- ahhhh Ruhe und ein Kaffe, ich surfe auch gerade in aller Ruhe durchs BLoggerland, der Liebste ruht mit Hund auf dem Sofa;-)) Dein Haus sieht schon prima aus, ich bin schon soooo gespannt wie es eingerichtet und mit Garten ausschaut. Ein Beamer ist schon prima, aber ich finde die Idee mit Holz nicht schlecht. Das sieht bestimmt auch sehr schön aus.Euch fällt schon noch was ein. Deine Ecke sieht wirklich winzig aus.. Aber du machst daraus bestimmt eine gemütliche Vany-Ecke♥ Habs fein und sei ganz lieb gegrüßt Puschi♥

    AntwortenLöschen
  5. Moin Vany, so auf den ersten Blick ist die Fläche ganz schön weiß und ganz schön groß. Das mit dem Weiß wird sich in ein paar Jahren erledigt haben. Warum muss ich nur immer so gemein sein. Ich will das gar nicht.
    Das Haus ist der Knaller, supermodern und puristisch. Und wie schnell auf einmal alles geht. Erholt euch schön an der Küste, zur Not guckt ihr die Tour de France.
    Bis die Tage, Miri-Maus

    AntwortenLöschen
  6. Bin auf alle Fälle für Freiluftkino. Oder zumindest für ne Lichtshow.
    Wünsche Dir erstmal nen schönen Urlaub!

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde die Idee mit dem Hütchenkino auch gut.
    Grüßle
    Ursel, gerade zurück von der Ostsee in Dänemark

    AntwortenLöschen