Mittwoch, 12. August 2015

Brille?

Ja... und klar ist sie vom viel beworbenen Laden.... leider ist sie mir aus der Hand gefallen und so ungünstig aufgeschlagen, dass ein Glas gesprungen ist.

Also bin ich hin zum Laden mit dem F.

"Guten Tag! Meine Brille ist kaputt."

"Ach herrje. Heruntergefallen?"

"Ja"

"Ist die von uns?"

"Ja"

"Dann haben wir die im System! Ich schau mal nach. Wie ist denn Ihr Name?"

"Hütchen. Vany Hütchen"

"Ah... ja... da haben wir es.... Glas 27 Euro und Einsetzen 5,50!"

"Waaaas? Nö.... das buch ich mal als Totalschaden und will ne Neue"

Naja. Ich hab dann überlegt und wollte mich noch mit Herrn Hütchen beraten.
Herr Hütchen fand mich ausgesprochen dusselig, weil ich die Brille nicht sofort habe reparieren lassen.
Und fügte lachend hinzu: "Kannst ja mal kucken, ob Du eine ganze Brille für 32,50 kriegst!"

Grmpf.

Nun trug es sich zu, dass mir zwei Tage später auch noch meine Ersatzbrille, mit der ich nicht mal mehr richtig sehen kann,  kaputt ging.

Nun musste ich dringendst wieder zum F.

"Ich muss meine Brille reparieren lassen."

"Ach herrje. Heruntergefallen?"

"Ja"

"Ist die von uns?"

"Ja"

"Dann haben wir die im System! Ich schau mal nach. Wie ist denn Ihr Name?"

"Hütchen. Vany Hütchen"

"Ah... ja... da haben wir es.... das kostet Sie dann 22 Euro!"

Hä? .... Ich glaub, ich geh noch mal raus und komm morgen wieder. Mal sehen, wie dann der Preis ist....
Aber der ächte Hammersatz des jungen Mannes kommt jetzt:

"Das dauert ungefähr 10 TAGE..."

"Waaaaaas?"

Ich bin bis jezt fassungslos. 
Wie kann so ein schnödes Scheibchen Glas ZEHN Tage brauchen bis es in meiner Brille sitzt?
Wenn ich online irgendwo bestelle, dann habe ich spätestens nach drei Tagen meine Lieferung.
Kann mir mal einer sagen, warum sich Ladengeschäftsinhaber darüber aufregen, dass ihnen die Kunden abhanden kommen?
Wenn die nicht ein Monsterhammersuperbrillenmodell für mich im Angebot haben, dann kauf ich da nie wieder..... Dummerweise brauch ich jetzt in jedem Fall eine neue Brille, weil ich ja keine Ersatzbrille mehr habe....
Ich habe schneller einen Termin beim Augenarzt bekommen, als die für das EINE Brillenglas brauchen.
Wahrscheinlich wird es in Japan geschnitten, in Chile geschliffen und in Rußland in die Brille gedrückt...
oder so.
Erinnert irgendwie an Krabbensalat.

.... Und sonst so?

Ja, ich weiß, ich war lange nicht vorrätig und kommentiert habe ich auch nicht.
Ich bin aber nicht faul.

Ich bau ja ein Haus.
Und ich sag Euch, das ist ganz schön aufwendig.
Gut, den meisten Aufwand hat Herr Hütchen und ich sag meist nur Ja oder Nein.... 
aber auch ich muss mich mental mit dem Bau auseinandersetzen und hin und wieder wütend werden.

Denn nach der Panne mit dem Fenster, hatten die Herrschaften leider den Anschluß für den Geschirrspüler vergessen zu setzen.
Selbstredend fiel das mal wieder dem Elektriker auf.
Herrn Hütchen stellen sich die Nackenhaare auf, wenn der sagt:" Ich glaube, Sie haben da ein Problem..."

Natürlich war die Fußbodenheizung schon verlegt und der Estrich drauf.
 
Eigentlich nicht so wirklich schlimm, aber ärgerlich.
Ich weiß, es gibt Schlimmeres beim Hausbau.

 Mittlerweile sind zwei Fische in den neuen Teich gesetzt und spaddeln da fröhlich herum.
apropos fröhlich:
 Prinz Fröhlich fährt am kommenden Wochenende für sechsTage an die Ostsee in ein Segelinternat.
Bin mal gespannt, wie ihm das gefällt.
Und dann sind die Sommerferien schon bald zu Ende.
Denke ich.
Ich muss überhaupt mal schauen, wann die Schule wieder anfängt, nicht, dass ich vergesse ihn hinzuschicken.

Jedenfalls wird das bestimmt eine entspannte Woche, in der ich dazu komme Euch mal zu besuchen.

Obwohl... da fällt mir ein, dass ich Schlau noch dazu zwingen muss endlich mit diesem Bafög-Antrag um die Ecke zu kommen... Das kostet wieder Unmengen an Energie.
Weiß irgendjemand, wann genau Kinder tatsächlich sowas wie Eigeninitiative und Selbständigkeit entwickeln und leben?
Mit 21 ist es wohl noch nicht so weit....

Habt es fein,
vany

Kommentare:

  1. Wart mal , lass mich nach denken . Ja ich hab es , Es dauert so lange bis Du die lieben Kleinen vor die Tür setzt , oder anders wenn sie denn ausgezogen sind . Vorher genießen sie alles was Mama macht . Nicht bewusst , aber ganz selbst verständlich :) Denn erst wenn sie selbst und ganz alleine für alles zuständig sind ist das Arbeit und Aufwand , und anstrengend . Vorher erledigt das die gute Fee mit dem Zauberstab *gg

    Nur noch 2 x , dann haben wir es geschafft . Dann geh ich in die Kirche und und stecke eine Kerze an . denn dann haben sie eine Freundin die das zaubern lernt oder gelernt hat "kicher "

    LG heidi

    AntwortenLöschen
  2. hallo, vany! schön, wieder von dir zu lesen! ich geh nur zum markenoptiker, das sind mir meine augen allemal wert! dafür lass ich den augenarzt aus, denn meine optikerin untersucht mich zehnmal genauer und auf einen termin muss ich auch nicht monatelang (wie beim arzt) warten. und als ich im frühjahr meine brille im fenster eingeklemmt und demoliert hatte. wurde sie sehr großzügig ausgetauscht (versicherungsfall) auf kulanzbasis, denn schließlich war ich ja selber schuld!
    nie, nie, nie würde ich im internet eine brille ordern, das kann gar nix.
    zu deiner frage über die eigenverantwortung der kinder ... meiner erfahrung nach variiert das sehr - je nach motivation, geld motiviert meine tochter recht wenig!
    lieben gruß und ich freu mich auf neue bilder vom haus! susi

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde sagen, Du bist nicht nur "fassungslos", sondern sogsr "brillenlos"! Haha...
    Ich denke mir oft, dass viele Geschäfte vor Ort selbst schuld sind, wenn viele online kaufen! S"chuhe in meiner Größe (sind nun mal 42)... ja, die haben wir nicht vorrätig! Da müssen die schon online schauen!" Mach ich jetzt auch meist!
    Wünsche weiterhin alles Gute für die Baustelle und weiterhin einen Elektriker mit offenen Augen!!!
    Gruß Margit

    AntwortenLöschen
  4. Mwahahahaaaa - Frau Hütchen! Wie schön! Das mit dem Brillenladen...nunja - ich tippe tatsächlich auf Gläser a la Krabbensalat...oder die Jungs mit F werden irgendwo ein grooooßes Lager haben, in dem sie ihre Bestände generalstabsmäßig optimiert haben, aber eben dann halt jeweils ein paar Tage brauchen, bis sie gefunden und eingesetzt haben, was gewünscht ist...püh!

    Und was den Hausbau angeht...halten sie durch! Es gibt ein Licht am Ende des Tunnels (?) ähm...der Baugrube ^^ alles wird irgendwann gut...irgendwie, nicht wahr?

    AntwortenLöschen
  5. 42? So lang soll's inzwischen dauern bis sie erwachsen werden...♥nic

    AntwortenLöschen
  6. Moin moin liebe Vany, hab dich schon vermisst. Das Häuschen macht also Fortschritte, ich hoffe du bekommst den Anschluss für die Spülmaschine.. Brillentechnisch ein echtes Supergau, Brille und Ersatzbrille kaputt.. Bei uns hat gerade ein F mit A am Anfang aufgemacht. Da war der Teufel los, haben die die Brillen verschenkt?? Vielleicht mal nach Eckernförde reisen;-) Hab ein schönes Wochenende und sei lieb gegrüßt Puschi♥

    AntwortenLöschen
  7. Was eine Arie...also das mit der Brille. Was machst denn jetzt so lange? Ich meine...10 Tage lang. Hast Urlaub eingereicht? (Ich dürfte ohne Brille nicht mal am Straßenverkehr teilnehmen. Also, gar nicht. Wäre lebensgefährlich.)

    Beim Haus...fällt den Bauleuten auch immer was neues Spannendes ein, wie? *tihihi* (Ist nicht lustig, weiß ich, aber wenn man's liest, schon irgendwie. ;))

    Wegen der Eigeninitiative und Selbstständigkeit..also, ich habe ja keine Kinder, ne? Aber im Studium viele so Halberwachsene gesehen. Aber Eigeninitiative und Selbstständigkeit war da rar gesät. - Allerdings immer noch häufiger anzutreffen, als Manieren. ;)

    AntwortenLöschen
  8. Schluck... Anschluss für Geschirrspüler vergessen... ich leide mit dir!! Und ich merke auch, das mein Nervenkostüm noch nicht wieder die Dicke erreicht hat die es vor dem Bau hatte, seufz.
    Unsere Kleine braucht auch einen neue Brille, bzw. neue Gläser. DAuert 1 Woche beim Optiker nicht mit F. ;)
    Liebe Grüße!
    Dani
    PS: haben die Bauarbeiter aufgeräumt?

    AntwortenLöschen
  9. Hey hey Vany
    neue Brille schon fertig. Denke, dass das bei F. so lange dauert, weil Du eine Brille mit der richtigen Sehstärke, nach deinen Wünschen und Schliff bekommst. Bei denen im WWW, sind die vllt eher 08/15 .... was nützt Dir ne Brille die nach 24Std da ist und Du trotzdem nicht richtig gucken kannst, oder die zurückschicken must, wegen Reklamation usw. da kannst mal länger hin und her schicken bis es perfekt ist. Es sei denn, Du hast ein ganz easy Sehproblem. Würde die immer im Geschäft bestellen mit Beratung und Ansprechpartner....deinen Augen zuliebe 8-)
    Hast Du Optikhelden (kommen aus B) in HH, bei normaler Sehschwäche auch zu empfehlen.

    Wünsche Prinz fröhlich viel Spaß im Segelcamp....

    Am 30.08 ist in HH Creativ Messe und Stoffmarkt !!!
    LG Ilona

    AntwortenLöschen
  10. Hey du,
    wie, die haben auch mit 21 noch keine Eigeninitiative und Selbständigkeit? SCHEIßE kann ich da nur sagen...............und weiter hoffen :)

    Und während du von fehlenden Anschlüssen berichtest, werde ich aus euren Fehlern lernen :)))

    Grüßle
    Tanja

    AntwortenLöschen