Mittwoch, 17. Oktober 2012

11 Dinge, 11 Fragen

Ich habe gerade Nachrichten gehört.
Mich entsetzt es ja immer, wenn die Hauptnachricht in etwa so lautet:
"Der Bundestrainer ist enttäuscht vom 4:4....."
Was ist denn das für eine Nachricht?
"Den Bundestrainer hat es voll gefreut, dass Schweden noch ausgleichen konnte. Er tanzte nackt durchs Stadion und sang lachend "shit day"....."
DAS  wäre mal eine Nachricht!

Gestern las ich: "Die Dauerwelle ist zurück!"
Von wo denn zurück? War sie weg?
Ja, sie war beim Amt und hat ihren Namen ändern lassen: "Permanent Curl" heißt sie nun....

Elke, die Botin in der Früh hat mich getaggt.
Kurz dachte ich daran, sie ins Erdloch zu verbannen....
bekanntermaßen bin ich kein Kettenbrief-Fredi und weiß auch gar nicht, wen ich mit der Weitergabe quälen soll.

.... doch.... ich weiß es schon :)

Und ich weiß, dass Ihr alle vor Neugierde platzt ;)

11 Dinge über mich:

Fußball ist so gar nicht meins
ich habe Naturlocken ("nature curls" höhöhö)
"das perfekte Dinner" schaue ich gern, wenn ich koche
ich liebe Wind
"Grützwurst" ist so ziemlich das Schlimmste, was ich mir vorstellen kann
(schon das Wort ist gräßlich)
ich bin sehr neugierig
Frühaufsteherin
Früh-ins-Bett-Geherin
ich töne meine Haare
ich brauche bald eine Lesebrille *heul* (noch eine Brille, die ich suchen muss)
Herr Hütchen nennt mich "Süße"

11 Fragen

Wie bist Du zum Bloggen gekommen?
Ich war einige Zeit in einem Forum. Da wurde es aber ein bißchen eng und ich war arbeitslos.

Woher nimmst Du deine Themen?
Das steht oben links.

Was würdest Du für kein Geld der Welt tun?
Aus 36.600 m Höhe aus einer Kapsel springen.

Was wünscht Du Dir am meisten?
Mit Herrn Hütchen alt zu werden und schöne Enkelkinder zu bekommen.

Welches ist Dein liebstes Buch?
"Das doppelte Lottchen" (deshalb sitzt auch die Luise im Header)

Was fällt Dir schwer?
Mit dem Rauchen aufzuhören...
und noch tausend Dinge mehr, bei denen ich meinen Schweinehund überwinden muss

Was fällt Dir leicht?
Hilfsbereit zu sein. Ich kann sowas von zur Mutter Teresa mutieren - furchtbar.

Was würden andere Blogger nie von Dir vermuten?
Dass es bei mir zu Hause genauso aussieht, wie bei den It-Girls auf den Fotos...
(höhöhöhöhö....)

Was kannst Du am besten kochen?

Fröhlich: "Pizza"
Schlau: "Wiener Schnitzel"
Rehlein: "Spaghetti Bolognese"
Herr Hütchen: "Oh Gott, experimentierst Du wieder?"

Ich habe keine Ahnung. Im Alltag muss es schnell gehen.
Aber ich koche gern.

Was verschenkst Du zu Weihnachten?
Ich bin ein bekennender Lego-V.I.P.....
mehr verrate ich hier nicht, weil meine Kinder lesen können.

GESCHAFFT!


so, liebe Margit im Margeranium Garten , nun freue ich mich, wenn Du 11 Dinge und 11 Fragen auffängst ;)

Habt einen schönen Tag, vany


ohneeeee.... ich habe eine Frage übersehen (hab mich schon gewundert, dass das nur 10 sind) :

Wie verbringst Du am liebsten den Herbst?
Vorm Kamin mit einem Glas Wein und Herrn Hütchen.
Oder an der Nordsee mit Wind, Wein und Herrn Hütchen.

Kommentare:

  1. Hey, du verkanntes it-girl!
    Wieder sehr zum Schmunzeln. Sehr. Ich liebe ja deine ironischen Zwischentöne!!

    Ich bin gottfroh, dass es mich nicht erwischt hat. Wurde erst kürzlichst getaggt, habe aber beschlossen, die Fragen nicht öffentlich zu beantworten!! Warum kannst du dir ja denken!

    Was bitte ist denn Grützwurst?? Das klingt wirklich gräßlich!

    Und meine Nichte hat auch das Mutter-Teresa-Syndrom. Wurde meiner Schwester schon beim Elterngespräch im Kiga vor Jahren mitgeteilt :o)
    Ich finde, es gibt schlimmere Eigenschaften!

    Liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hey Vany,

    wenn Herr H. nicht findet, daß Du zu sehr klammerst, immerhin erwähnst Du ihn ganze FÜNF Mal in diesem Post, dann klappt das bestimmt, mit dem gemeinsamen ALTWERDEN und hübschen Enkelkindern :o)
    Ansonsten bin ich froh, (noch) nicht ins Erdloch zu müssen... puh! Es war sehr interessant zu lesen, und lustig. Vor allem denke ich, Dir geht der Posting-Stoff noch lange nicht aus: "Lesebrille verlegt, andere Brille immer noch verbogen", oder: "Herr H. wurde Opfer meiner Küchenexperimente".
    Und warum wurde es Dir im Forum zu eng???? Warst Du nicht lieb????
    Einen schönen Tag und liebe Grüße von der Elke

    AntwortenLöschen
  3. Ach wie schön, du bist noch nicht mal deinen Prinzipien ("keine Awards, keine Stöckchen") treu :-) Sehr interessante Einblicke gewährst du uns da heute und hat doch auch gar nicht weh getan, oder?
    So, Mutter Teresa, dann koch mal was leckeres für deine Brut und hab einen schönen Tag,
    Dani

    AntwortenLöschen
  4. herrlich wieder, liebe (böse) vany :)
    jetzt mach ich mich frisch erheitert an die hausarbeit...
    winke*grüße vom donrös*chen mit den knet-curls :)
    hä, wasn dat?? rate mal...
    hab einen happy day!

    AntwortenLöschen
  5. Ja in unseren Nachrichten werden immer sensationelle Info´s bekannt gegeben .... :) Ich bin begeistert .... "grins"

    Ich wünsch Dir einen schönen Tag

    AntwortenLöschen
  6. Morgen Vany,

    sehr interessant!
    Herbst an der Nordsee genießen wir gerade, allerdings scheint sich heute der Regen nicht zu verziehen.

    GlG Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Hallo "allerliebste" (nett gesagt, was?) Vany,
    ich wusste es...!!! Ich habe ja von all dem nicht so wirklich Ahnung! Ich muss also diese Fragen beantworten und dann die Fragen weitergeben und mich beliebt machen?
    Na prima!!! Aber ich werde mich der Herausforderung natürlich stellen!!! Ha, ha,...
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  8. Grützwurst ist eine Hamburger Delikatesse. Schmeckt am besten mit Rosinen, Kartoffelmus und Apfelmus. Köstlich!
    Sehr interessant, Frau Hütchen!
    Hast Du die Übertragung gestern denn nicht bis zum Ende gesehen?
    Jogi hat nur 'nen ganz Kleinen.
    Bis die Tage,
    Miri-Maus

    AntwortenLöschen
  9. @dani: Prinzipien? Hab ich nicht...

    @ Margit: ist doch besser als das Erdloch, oder?

    @ Miri: da hab ich dann ja nix verpasst....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mir gerade überlegt, ob ich nicht das Erdloch vorziehen sollte! Ha, ha,...
      Den Text hatte ich ja ganz flott reingehackt! Ich wollte das Ganze aber noch ein wenig aufpeppen und dieser Drecks-Blogger (Entschuldigung!) hat alles anders formatiert und wieder umgeschmissen, die Bilder so dargestellt wie ER wollte ... ich war jetzt grade kurz davor durchzudrehen!

      Aber jetzt ist alles drin!!!!!!

      Gruß Margit

      Löschen
  10. Liebe Vany,
    also, ich kann Dich beruhigen... ich kann mit Fußball auch nur eines anfangen - auf an den Zapper und wegdrücken. Ist absolut nicht mein Ding... und nein, ich habe mich nicht im Körper vertan ***lach***

    Und was lese ich da? Die Dauerwelle ich back??? Hat Atze Schröder tatsächlich einen neuen Modetrend ins Leben gerufen? ***lach***

    Herzlichst
    Markus

    AntwortenLöschen
  11. Ich sag immer noch nix!
    Und bleib in meinem Erdloch!
    Manuela

    AntwortenLöschen
  12. Also letztens bin ich auch gefragt worden wegen Fragenbeantworten...ich habe höflich abgelehnt...muss aber gestehen...bei anderen lese ich ganz gern die Antworten...Grützwurst mag ich auch gar nicht...und Grünkohl...da hebt es mir wirklich den Magen....Echt, wird Dauerwelle wieder modern...ist ja scheußlich...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Nesselchen!
    Fussball ist auch absolut nicht mein Ding und neugierig, naja ok,ich gebe es zu :)Und es war nett all das von Dir zu erfahren!
    Ich schicke Dir ganz liebe Grüße !!!!
    Inga

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Vany,

    wie schön dass Du viel Mütchen und Gütchen hattest, die Elke nicht ins Erdloch verbannt hast und mitgemacht hast. Grützwurst das klingt ja schon irgendwie gruslig so nach Blutwurst oder Ähnlichem, das passt auch gar nicht zu Mutter Teresa. Ich bin froh dass Du auch nicht springen würdest.

    Liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Keine Regel ohne Ausnahme ist ja auch ein Prinzip und mal von der Oma-schöne Enkel-Sache abgesehen, relativ aufschlussreich, das Ganze.^^

    Das Kellerkind, das einsame

    AntwortenLöschen
  16. :-))) Mal wieder herzlich gelacht bei der Dauerwelle, die auf dem Amt war! Nette Antworten!
    LG, Appelgretchen

    AntwortenLöschen